Szenenbilder - Bilderszenen

Vernissage mit Heidi Sykora, Musikalischer Rahmen: Uli Sykora und Martin Reisenhofer

Diese Ausstellung zeigt ihre Liebe zum Theater und zur Literatur. Figurale Darstellungen und Portraits vermitteln diese große Faszination.

Samstag 6 Oktober 2018
19:15 Uhr Studiobühne

Heidi Sykora

Geboren in Krems, Kindheit in Grafenwörth, 10 Jahre in Tulln wohnhaft, seit 35 Jahren in Hollabrunn.
Malen und Zeichnen seit Kindestagen („infiziertes” Elternhaus, Mutter und Großvater malten)
Zahlreiche Kurse und Seminare im In- und Ausland.
Mitglied der Malgruppe Indigo, die vom Bildhauer und Maler Norbert Maringer freundschaftlich begleitet wird.
Einzelausstellungen und Gemeinschaftsausstellungen in Hollabrunn, Göllersdorf, Guntersdorf, Tulln, Retz, Wien, Prag, Zakynthos…
Seit 20 Jahren Leiterin der Malkurse in der Volkshochschule Urania Hollabrunn.

Die Betrachter der Bilder sind eingeladen, sich in Offengelassenes hinein zu fühlen und ihrerseits zu phantasieren, was ohnehin nicht festgelegt sein soll.
Nicht die dekorative Wirkung ist es, was diese Arbeiten wollen, sondern eine (Ver)dichtung des mit dem Herzen Gesehenen (nach Antoine de Saint-Exupery).