Hintaus

Lesung mit Musik mit Martin Neid und Christoph Hahn

Gastspiel

Hintaus

Hintaus

Das ist kein Kabarett.

Land- und stadtläufig entsteht ein Kabarettprogramm aus konzentriert-verkrampfter Suche nach witzigen Pointen um nur ja das Publikum zu unterhalten und ihm zu vermitteln, dass die anderen die Bösen und Dummen sind.

Kabarett ist Wuchtelproduktion.

20 Jahre habe ich das Weinkabarett gemacht. Das war kein Kabarett nach obiger Definition. Und auch dieser Abend wird dieser Definition nicht gerecht werden. Wie bei meinem Weinkabarett werde ich Geschichten erzählen, die mir das Leben freiwillig geschenkt hat. Ohne Korsett, anstrengungslos, manchmal behutsam literarisch verdichtet in kleine Dramolette.

Mein Leben als Kind des Weinviertels, als Anwalt, als Vater von fünf Kindern, als Fußballtormann und, und, und … werden auch an diesem Abend die Quelle sein, aus der es – anstrengungslos - sprudeln sollte.

Denn „eines Tages werden wir alt sein und traurig über alle Geschichten, die wir nicht erzählt haben“.

Der Text soll ja auch eine Werbung sein. Also gut. Beim Weinkabarett waren all die Jahre die 5 oder 6 Aufführungen mit jeweils 200 Besuchern ausverkauft.

Außerdem: Sie können sich immer wieder musikalisch mit Christoph Hahn wunderbar erholen. Na also!

THEATER IM HOF

Bei Schlechtwetter in der Studiobühne

Vorstellungen

  • August 2022

  • Sa,
    20.
    August 2022 20:00 Uhr Karten

Studiobühne

Hintaus